ABOUT

 
4C065B77-F31C-4EEE-8F08-430AA74F2019.jpg

Yoga ist schon lange nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken. Aufgewachsen in Frankreich und Süddeutschland, kam die gebürtige Hamburgerin Laura vor einigen Jahren zurück in die Hansestadt. Bei einer großen Versicherung arbeitete sie in einem typischen 9to5-Job als Gesundheitswissenschaftlerin. Schon immer war ihr klar, sie würde gerne Menschen dabei helfen, gesund zu leben und besser auf sich Acht zu geben. Dieser Wunsch wurde stärker, als Laura sich selbst auf diesem Weg wiederfand. Yoga hilft ihr jeden Tag aufs Neue, den Ausgleich zu einem stressigen Alltag zu finden, ihre Beziehung zu sich und zu anderen zu hinterfragen und ein rundum zufriedenerer Mensch zu sein. In Hamburg lernte sie viele Leute kennen, die sich auf einem ähnlichen Weg befinden. Trotzdem fehlte ihr ein Ort für das gemeinsame Üben und den für sie sehr wichtigen Austausch mit diesen Menschen. Eines Tages kam dann dieser (zunächst völlig verrückt erscheinende) Gedanke: Warum nicht selbst diesen Ort schaffen?

 

Die Idee für TRIBE Yoga Base war geboren.

 
7189D139-EEF4-4E2F-BF20-5BD7778D9BEE.JPG

Mit dem TRIBE schafft Laura genau diesen Ort, der ihr lange gefehlt hat: Ein Raum für eine ausgleichende, regenerierende Yogapraxis, vor allem aber die Möglichkeit für das Zusammentreffen und den Austausch zwischen Gleichgesinnten.
Neben Yoga, liebt Laura guten Kaffee und sie beschäftigt sich ausgiebig mit den Themen vegane Ernährung und Low Waste. Auch diese Aspekte fließen in das Konzept des TRIBES mit ein. In unserem Plant Based Café könnt ihr gesunde Köstlichkeiten genießen, mehr über eine pflanzenbasierte Lebensweise erfahren und zudem sicher sein, dass großen Wert auf hochqualitative Lebensmittel gelegt und so wenig Abfall wie möglich produziert wird.

 

Kommt vorbei und werdet Teil von TRIBE Yoga Base.

Wir freuen uns auf euch.