• Das Studio öffnet ca. 15 Minuten vor Kursbeginn.

  • Für die Kurse ist keine vorige Anmeldung notwendig.

  • Das Kursangebot findet ab einer Teilnehmerzahl von 2 Personen statt.

  • Während des Kurses ist das Studio von Außen nicht mehr betretbar.

  • Das Café hat von montags bis freitags tagsüber zwischen den Yogaklassen geöffnet. Alle sind herzlich willkommen, auch ohne Yoga vorher.

KURSBESCHREIBUNGEN

Alignment Flow

Alignment Flow ist eine dynamische Yogaklasse, bei der Ihr präzise Hinweise zur Ausrichtung und Anatomie bekommt. Jede Klasse hat einen speziellen Fokus, um Euch mehr Sicherheit, Stabilität und gleichzeitig Leichtigkeit in diesem Bereich zu schenken. Es erwartet Euch ein Mix aus statischen Haltungen und fließenden Bewegungen stets in Verbindung mit einer bewussten Atmung. Die ideale Basis also, um in Richtung fortgeschrittenere Asanas arbeiten zu können.

Dynamic Flow

Dynamic Flow ist eine fließend-kraftvolle Yogaklasse, die Euch Stärke und Flexibilität schenkt. Geübt werden Sonnengrüße, Krieger-Sequenzen, Armbalancen, Umkehrhaltungen und Rückbeugen. Der Fokus liegt auf der Synchronisierung von Bewegung und Atem. Freut Euch auf einen kreativen, manchmal herausfordernden Flow, der von motivierenden Beats begleitet wird.

Sunrise Flow

Startet den Morgen mit einer fließenden Yogaklasse, die Euch frische Energie für den bevorstehenden Tag schenkt! Freut Euch auf einen kreativen und ausgleichenden Flow, begleitet von angenehm belebenden Klängen.

Lunch Flow

Lust, Eure Mittagspause mal auf der Yogamatte zu verbringen? Dann ist unser täglicher Lunch Flow das Richtige für Euch! Gönnt Euch eine ausgleichende Yogapraxis, die Euch aus Eurem Kopf zurück in Euren Körper bringt und Euch mit frischer Energie für den restlichen Tag versorgt.

Budokon Flow

Budokon kommt aus dem Japanischen und bedeutet soviel wie „der Weg des spirituellen Kriegers“. In dieser Klasse erwartet Euch ein Mix aus fließenden Yoga Asanas, Elementen der Kampfkunst, Meditation, Calisthenics und Animal Locomotion. Ihr lernt, die Bewegungen langsam und kontrolliert auszuführen. Präzision, Körperkontrolle und mentaler Fokus spielen dabei eine entscheidende Rolle. Ziel ist es, physische und geistige Stärke aufzubauen, um eine äußere sowie innere Balance zu schaffen. Diese Klasse ist perfekt für diejenigen, die sich eine kraftvolle und körperlich anspruchsvolle Praxis wünschen. Eine gewisse Grundfitness ist hier empfehlenswert.

Yin Yoga

Yin Yoga ist eine ruhige Praxis, die Euch entspannen lässt, aber trotzdem auch intensiv sein kann. Durch das lange Halten von Asanas, werden tieferliegende Muskulatur und Gewebe (Faszien) angesprochen und passiv gedehnt. Erfahrt Ruhe und nehmt Euch Zeit zum Loslassen, um einen Zustand tiefer Entspannung zu erfahren.

  

Yin Flow

Yin Flow ist eine Mischung aus Dynamic Flow und Yin Yoga. Ihr startet mit einem kraftvollen Flow mit Fokus auf stehende Haltungen, der in eine entspanntere und dennoch intensive Yin Sequenz übergeht. Genießt die ausgleichende Wirkung der Verbindung von aktiver und passiver Praxis. 

Hatha Yoga

Lernt die Grundlagen des traditionellen Hatha Yoga und schafft eine bewusste Verbindung zwischen Bewegung und Atem. Dies hilft Euch dabei, den Geist zu zentrieren und so mehr Ruhe und Klarheit zu finden. Geübt werden sowohl simple als auch etwas anspruchsvollere Körper- und Atemübungen (Asana und Pranayama). Entspannungsübungen runden die Praxis ab. Diese Klasse eignet sich besonders für Einsteiger, aber auch geübte Yogis sind hier sehr gut aufgehoben.

 

 Moon Hatha

„Moon“ ist die erste Stufe des traditionellen tantrischen Hatha Yoga, wie es bei 'The Practice' (Octavio Salvado/Karina Guthrie) auf Bali gelehrt wird. Die Moon-Klasse ist eine tiefe, nährende und intensive Hatha Yoga - Praxis. In diesem Kurs übt Ihr, Asanas länger zu halten und Euch dabei auf eine bewusste Ausdehnung der Ausatmung zu fokussieren. Vorwärtsbeugen und Twists stehen dabei im Vordergrund. So werden Ruhe und Stabilität in Eurem Körper und Geist kultiviert und Ihr lenkt Eure Aufmerksamkeit bewusst nach Innen. Moon eignet sich sehr gut für Einsteiger und für alle, die mehr Ruhe in ihrem Alltag finden möchten.

 

Sun Hatha

Sun“ ist die zweite Stufe des traditionellen tantrischen Hatha Yoga, wie es bei 'The Practice' (Octavio Salvado/Karina Guthrie) auf Bali gelehrt wird. Eine Sun-Klasse ist dynamisch und ruhig zugleich und schafft eine Balance zwischen Kraft und Leichtigkeit. In dieser Klasse übt Ihr vorwiegend Rück- und Seitbeugen, während Ihr Euch besonders auf die Ausdehnung der Einatmung konzentriert. Dies hilft Euch dabei, neue Energie aufzubauen und sie dort hinzulenken, wo Ihr sie gerade gebrauchen könnt.

Kinderyoga

In diesem Yogakurs für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren wird den Kids spielerisch der Zugang zur Yogawelt ermöglicht. Wir tauchen ein in Geschichten und Tierwelten mit viel Bewegung und Fantasie. Die 4 Klassen im Juni ( 5., 12., 19. und 26.6.) sind auch einzeln buchbar und auch Vorort im Studio bezahlbar.